censoring

I tried to answer in a fair way to the bad and untrue things that are said.
But my comments on lynnetessa.de were deleted.

I really don’t want to discuss (wash the dirt) in public.
I only can say:

Don’t judge unless you know the full story.
There are always two sites of a story and life isn’t black or white …

67 comments October 1st, 2006

by admin

At the time are some communication problems, or lets say some conflicts.
Therefore all destructive posts on this page are temporary not available.

(Sorry, the Forum is also deactivated for this reason.)
I am sorry for that and hope you understand,

greetings admin

 

17 comments September 28th, 2006

Was ärgert.

Wisst Ihr, was mich ärgert? Da rufen die Leute von Sat.1 ne Stunde vorher an und fragen, ob man gaaaaanz kurzfristig nicht noch schnell ein Interview einschieben könnte. Lynne war leider verhindert, ich kam zwar ne halbe Stunde zuspät - aber besser spät, als nie - und steh denen bestimmt ne Stunde Frage und Antwort… Freu mich dann natürlich wie’n Fuchs, dass ich heute Abend im Fernsehen zu sehen sein werde…. Und was passiert? Man kann sich mein Gerede ca. 20 Sekunden lang anhören. Ach, wisst Ihr… Das ist doch blöde. Da mach ich die halbe Welt verrückt und denk mir, saugeil, toll, das ist aufrregend - und dann sowas. :D Naja, was soll’s.

 

So, was hammer noch Neues? Lynne und ich haben beschlossen…. Uns eine kurze Auszeit zu nehmen und mal wieder etwas mehr gemeinsam zu machen, das über Videos drehen und Fragen zu beantworten hinausgeht - und fahren deshalb morgen früh (ganz spontan, wie immer!) nach Berlin. Nur für eine Nacht, innem schnuckeligen Hotel und mit Frühstück. Dabei begeliten werden uns zwei Digitalkameras der Marke Canon, sowie zwei Apple Ipods in blau und grün. :D Wünscht uns Spaß, ja? Wir bringen Euch sicher ein paar fesche Fotos mit!

Also, Mädels und Jungs…. Habt Spaß, beteilgt Euch derweil an den tollen Forenthreads (für mich bitte mit, wenn’s ginge… ;) ) und seit dann wieder heil bereit!

Liebe Grüße,

 

Tessa

 

PS.: Samstagnacht wird eine der einsamsten Nächte überhaupt werden, für Pinkerton. Hach…. :/  Musik für’s Wochenende: “Quietdrive” - “Maybe Misery”…. Weil’s so schön passend ist! :)

 

28 comments September 21st, 2006

Sat.1 again.

Hallooooo! Ich hoffe, Ihr schaltet alle schön brav in ner halben Stunde Sat.1 ein…. Vielleicht kriegt’s auch irgendwer hin, das aufzunehmen, wäre toll! :)

Nundenn…. Ich melde mich!

 

Tessaaaaaa

16 comments September 20th, 2006

Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat.

Irgendwie ist heute ein toller Tag.

Die letzten Tage lag ich mit Mandelentzündung und Fieber im Bett. Wirklich traurig, wenn das Wetter so außerordentlich toll ist und man nichts unternehmen kann. Ich fühlte mich wie ein kleines Kind, dass an Weihnachten nicht das superduperriesenklasse Mountainbike bekommen hat, sondern nur diesen doofen Tretroller, den die anderen bestimmt total uncool finden.

Nungut, heute konnte ich allerdings schon wieder genüsslich die Straßen entlangfahren. Fenster runter, Arm raus, Musik laut - wie es sich eben als Proll gehört. ;)

Kennt ihr das, wenn ihr einen Geruch nach Ewigkeiten mal wieder riechen könnt und euch alles so seltsam und doch schön bekannt vorkommt? Im Baumarkt ging es mir so: Einiges roch so wunderbar nach Omimi.

Und weil ich jetzt so schön aufgewühlt bin, höre ich ein wenig Damien Rice. “Don’t hold yourself like that - you’ll hurt your knees….”

In diesem Sinne: Immer schön Haltung bewahren,

Die Lynne.

Ohhh… Fast hätte ich es vergessen, ich Dummerle. Unser ganz privater Beweis dafür, dass es sich nicht lohnt, wenn man ein Video nachdreht. Grauselig. Beide. Ich. Egal.

Ach ja: Nein, ich war nicht betrunken. =)

34 comments September 14th, 2006

Strandbank und Cola. UUh, was’n Tag!

Halloooo!

Naaaaa? :) Geht’s Euch gut? Hach, da will man doch einfach rausgehen und diesen wundertollen Tag genießen, oder? Das Wetter, die Leute, die Cola, die Sonne. Supertolle! :) Ich empfehle Euch also - wenn es Euch möglich ist - die Arbeit vorerst niederzuelegen (so wie ich mir dieses Recht auch gerade rausnehme!) und stattdessen einfach mal…. Chillig zu sein. :)

 

Macht was draus.

Liedtipp für heute: “The Smiths” - “Frankly, Mister Shankly”

 

Tessa. :D

10 comments September 13th, 2006

Pinkerton und sch(l)aflose Nächte.

So ist das, wenn man nicht schlafen kann…. :(

 

Hier aber der Link zum Pinkerton-Video…. Brandneu und super aktuell! :)

http://video.google.de/videoplay?docid=-8231160016309085161&q=pinkerton+tessa

22 comments September 11th, 2006

At The Wake.

Heh! Nundenn, vielleicht ist Euch schon aufgefallen, dass die Gallerie um ein paar Fotos von Lynne und mir erweitert wurde. Ich bin für mehr kreative Arbeit! :)

Hochgeschossen habe ich nun auch mein kleines Pinkerton-Video, allerdings gibt es noch keinen Link - da GoogleVideo sich da ein Bisschen länger Zeit lässt…. :/

Nundenn. Freut Euch auch auf unseren eigenen Video-Battle…. Zu sehen in ein paar Tagen!

Bis dahin…. Genießt das restliche Wochenende und haltet Eure Köpfe mal ein Bisschen in die Sonne, hm? :)

Und für die Ohren: “The Format” - “She Doesn’t Get It”….

 

Tessaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa.

20 comments September 10th, 2006

Plastik-Blumen, die neue Rechtschreibung, “You-Don’t-Know-Jack” und die Wiederentdeckung der “Sims”…. Was für’n langer Titel, was? :D

Hallödi!

Sooooo, nach zwei wirklich schönen sonnigen Tagen, hab ich mich mal wieder dazu bewogen gefühlt, Euch was kleines zu Lesen zu geben. Howdy! Here we go….

Was gibt’s Neues? In Kürze werden Lynne und ich ein neues (= Euch noch unbekanntes)Video online stellen. Extra für Euch in zwei Versionen: Ein Dunkleres, älteres und eines, was wir versucht haben, nachzudrehen. Ihr stimmt bitte ab, welches Euch von diesen beiden besser gefällt - denn dann haben wir Gerüchte a la “das, was die machen, ist nie im Leben spontan!” aus dem Weg geräumt. So zumindest der Plan. Wir zählen also auf Eure Meinung! :)

Ausserdem bin ich persönlich mit meiner kleinen Kamera hinter meinem Kater hergedackelt und habe dann - man wird’s mir verzeihen - in eigener Regie ein klitze kleines Video von Pinkerton gedreht UND (!) zusammengeschnitten. Beweggründe fanden sich hauptsächlich in der Tatsache, dass es hier relativ viele Menschen gibt, die Katzen genauso gern haben, wie wir - und natürlich auch als “Ode an Pinkertons Blog” - oder zumindest an den, der sich als Pinkerton ausgibt. Süße Idee. :) Zu sehen: Bald im Netz.

So, ich denke, das war’s erstmal für jetzt. Habt ihr einen schönen Tag? :)

Mukke wür heute: “Suede” - “Simon (Acoustic)”

 

Tessa.

16 comments September 7th, 2006

Maybe when the door gets broke down…. Love can break in.

Nun, nachmittags um zwei gib es noch nicht soviel Neues. Vielleicht habt ihr gemerkt, dass lynnetessa.de zum Verkauf steht. Das liegt NICHT daran, dass wir “das nötig haben”…. Sondern vielmehr daran, dass wir hoffen, sie in liebe Hände geben zu können, die für die Pflege dieser Seite mehr Zeit und Geduld haben, als wir. Anfragen können an die auf der Seite stehenden Adresse gesendet werden. Während ich mir heute “Punkt 12″ ansah, klingelte es an der Tür: Heute kamen ein paar neue Chucks an, die ich mir nie bestellt habe. Sehr hübsch. Vielen Dank an den, der sich da so in Unkosten stürtzte…. :)

Möglicherweise habt ihr vom Fall Natascha gehört. Das Mädel, die acht Jahre lang gefangen gehalten wurde. Wenn ich sowas höre/sehe/lese, könnte ich Amok laufen. Genau wie wenn man von sexuellem Missbrauch oder ähnlichem mitkriegt. Da fragt man sich doch, was schlimmer ist: Gekiddnapt, vergewaltigt und danach getötet zu werden - oder acht Jahre lang bei einer Person bleiben zu müssen, zu der man nicht gehört…. Sowas macht so sauer. Und man kann nur froh sein, dass einem selbst so etwas nie passiert ist. Musik für einen all-Wetter-wechsel-Tag mit “mal Regen, mal Sonne”: “Something Corporate” - “Little”….  

Pinkerton schläft, deshalb heute keinen Gruß von ihm.  

Tessa.

26 comments August 29th, 2006

Previous Posts